Stadtkirche Neustadt

"Bei uns wird EHE groß geschrieben"

Ein Wochenende zu zweit

In unserer Gemeinde bieten wir in lockerer Folge Eheseminare an. Das letzte fand statt vom 13. bis 15. Mai 2011.

So sah der Ablauf aus:


Freitag
19:00      Begrüßung, Einführung und
        zwei Seminareinheiten

Samstag
08:30     Drei Seminareinheiten,
    dazwischen
    Kaffee und Zeit zu zweit
12:30     Mittagessen
13:30     Drei Seminareinheiten,
        dazwischen
        Kaffee und Kuchen
        Zeit zu zweit
19:30     Candle-Light-Dinner

Sonntag  
10:00     Gottesdienst
12:00    Auswertung
13:00     Seminarende


„Zeit zu zweit“ – dieses Wochenende ist kein Gruppenerlebnis, kein Austauschen mit anderen. Es geht um Ihre Partnerschaft.


Tagungskosten
inkl. Seminarmappe, Kaffee, Getränke, Imbiss und dem Candle-Light-Dinner:
60,- Euro pro Paar
ggf. Übernachtung


Tagungsort:
Stadtkirche-Neustadt
Kirchenstr. 7
23730 Neustadt in Holstein
Tel.. 04561-16721

www.stadtkirche-neustadt.de



 Stadtkirche Neustadt


Veranstalter / Kontakt:
Anmeldung


Andrea und Jens Rathjen
Grasweg 11
23730 Neustadt in Holstein
Tel.. 04561-16721
rathjen@stadtkirche-neustadt.de

Bitte überweisen Sie die
Tagungskosten in Höhe von 60 €
pro Paar auf das folgende Konto:

Ev. Kirchengemeinde Neustadt i.H.
Volksbank, BLZ: 213 900 08
Konto-Nr:  130 006 823
Kennwort: Ehewochenende Mai 2011

Oder Sie zahlen am Seminarwochenende.

Referenten:



Birgit und Helge Sych, Berlin

www.gemeinsam-e1ns.de


Ein kleiner Rückblick auf das Eheseminar im Mai 2008 ...

Der Untertitel unseres Eheseminars lautet: "Zeit zu zweit!" Davon ist auf den folgenden Bildern einiges zu spüren.

In der Regel haben Birgit und Helge Sych bildreiche und anschauliche Referate gehalten und hilfreiche Anregungen gegeben, um dann die Teilnehmer mit Fragen zum eigenen Nachdenken zu entlassen.

Ein kleines bisschen Moderation von Pastor Rathjen und viel Hilfe von unserem Küchenteam (Susanne Scholz und Andrea Rathjen) ergänzten das Angebot.

 

Am Abend wurde es festlich. Nach einem Begrüßungscocktail erwartete die Teilnehmer ein 5-Gänge-Menü. Für das Candle-Light-Dinner verstärkte sich das Küchenteam um zwei freundliche Kellnerinnen. Ein Dankeschön an Bärbel Sterzenbach und Britta Böhmer.

  

 

 



zurück zu Unsere Frau in AfrikaHomebearbeitenE-Mailvor zu Treffpunkt Junge Kirche